Das nkm Kissenspray - ein Liebesbrief an den Wald

Das nkm Kissenspray - ein Liebesbrief an den Wald

Mareike Peters Gründerin
Geliebte Community, 

meine Liebe zu Pflanzen kennt Grenzen. Zwar tragen wir die Natur im Namen, aber die meistgenutzte Heilpflanze der Welt, die Ringelblume (calendula officinalis), hat meiner Meinung nach nichts in der Hautpflege zu suchen, weil hier in jeder Form von Wirkstoff-Extraktion die reizenden Inhaltsstoffe nicht von den wundersamen Wirkstoffen trennbar sind und mehr hautunverträgliche Stoffe statt positive Wirkungen im Cremetiegel landen. Ein klares No-Go, besonders in der Babypflege. Genauso gilt das für 99% anderer ätherischen Öle: kaum ein ätherisches Öl schafft es bei nkm in die finale Produktrezeptur.

Aber wenn ich dann auf Kräuterwanderung gehe und im Sonnenschein barfuss über frisch blühende Wiesen laufe und links und rechts bunt blühende Farbkleckse sehe, die mir bereits durch ihre Farben und Düfte alle so unterschiedliche Wirkungen versprechen, auf Haut und Leber und Magen und Hals und einen tiefen Atemzug nehme - dann rieche ich die ätherischen Öle der Pflanzen um mich herum und genieße auch dieses Versprechen von Wirkstoffen in den Zweigen und Ästen, in den Blättern und Baumblüten.
Es kann also auch nicht sein, und da stimmt mir das Team zu, dass wir dieses fast poetische Gefühl von dem Geruch der Pflanzen unberührt lassen, dass wir diesem großen Teil der Bestandteile von Pflanzen keinen Raum geben, auch wenn Duft nicht in Kosmetik gehört. 

Denn so, als Duft, sind ätherische Öle ein wirksames Heilmittel der Natur auf unser autonomes Nervensystem. Die olfaktorische Wirkung ätherischer Öle auf unser zentrales Nervensystem erreicht seit Jahren auch die beweisbare Wissenschaft. Psychische und physische Leiden erfahren nachweisbare Linderung durch das Riechen duftender Pflanzenstoffe. Wohlgemerkt - nicht das Auftragen dieser auf unser durchlässiges Organ Haut: die Kamille (matricaria recutita) ist ein seltenes Beispiel für die Ausnahme dieser Regel. Ihre entzündungshemmende Kraft mit fast 40 Jahren keines bekannten Falles einer allergischen Reaktion bei der direkten Anwendung auf Haut macht sie zu einem entzündungshemmenden Powerhouse als Dekokt, Extrakt, Gewürz oder Öl. In allen anderen Fällen sind die ätherischen Öle in Pflanzen sowie Duftstoffe natürlicher oder synthetischer Art der Auslöser Nummer eins für eine Kontatkdermatitis. 

Doch der Duft von Lavendel lässt einen tiefer Schlafen. Zirbelkieferöl ist so beruhigend, dass es als Duftkomponente in Verkehrsfahrzeugen wie Autos verboten ist. Minze befreit die Atemwege und öffnet verstopfte Bronchien. Ein Spaziergang im Wald beruhigt gespannte Nerven - die Terpene in ätherischen Baumölen stärken das Immunsystem und sind vermutlich krebshemmend, was japanische Wissenschaftler damit in Zusammenhang stellen, dass der Mensch ja die längste Zeit seiner Entwicklungsgeschichte quasi in Symbiose mit den Bäumen und Pflanzen gelebt habe. Und wir, die Menschen, von denen die Mehrheit inzwischen in einer schnelllebigen, urbanen Umgebung wohnt, müssen sich das tägliche Waldbaden irgendwie anders ins Zuhause holen: mit nkm im Bade- und Schlafzimmer.  

Zumindest so valide müssen die Studien sein, dass die deutschen Helios-Kliniken inzwischen mit Therapiegärten arbeiten. Und auch wir einigten uns im nkm Team darauf: solange unsere Kundschaft sich die ätherischen Öle nicht auf die Haut cremt, können wir sie aber mit einem Phytotherapie-Spray in unser Zuhause zu holen. Deutsche Baumarten eignen sich perfekt für ein beruhigendes Pflanzenspray und wir haben uns direkt für die Idee eines Kissensprays für einen tiefen Schlaf begeistert. Bei der Auswahl der Bäume orientierten wir uns an solchen, die in den Studien zur beruhigenden Wirkung heimischer Bäume am häufigsten signifikante Ergebnisse lieferten. Einige Sprüher vor dem Schlafengehen auf das Kopfkissen gesprüht sollen beruhigend wirken und den Schlaf vertiefen. Und bei regelmäßiger Anwendung tritt dabei der Ritual-Effekt ein, bei dem der Körper, ganz wie Pavlovs Hund, bei dem Geruch des Kissensprays mit der Entspannung und geistiger Ruhe beginnt.

Ihr werdet bei nkm demnach weiterhin Ringelblume oder Lavendel in unserer Skincare vermissen, doch auf die beruhigende Wirkung des Duftes von Pflanzen nun nicht mehr. Verzichtet darauf, es beim Autofahren zu nutzen, um nicht in der Reaktionszeit beeinträchtigt zu sein. Schlaft tief, erholt euch vollständig, beruhigt die Nerven und genießt einen erholten Geist mit unserem nkm Kissenspray. Versprecht es uns, dass ihr das Pflanzenspray, wenn ihr es als Parfum tragen möchtet, nur auf die Kleidung und nicht auf die Haut aufsprüht, sei es drum wie verlockend es ist nach einem frischen Waldspaziergang zu riechen. 

Herzlichst,
Eure Mareike

Kissenspray Zirbenwald

Unser Kissenspray Zirbenwald beruhigt und entspannt mit ätherischen Ölen deinen Körper und Geist.

  • Für ein beruhigendes und entspanntes Gefühl.
  • Mit einer ausgleichenden Kombination aus ätherischen Ölen.
  • Nicht für die Verwendung auf der Haut geeignet.
Kissenspray Zirbenwald
Kissenspray Zirbenwald Angebot17,00 €(566,67 €/l)

Das könnte dich auch interessieren

alle anschauen
Lichtschutzfaktor mit Make-up Effekt

Lichtschutzfaktor mit Make-up Effekt

Wir kennen es alle, der Sommer ist da und der Blick in den Spiegel verrät: der Winter war lang! Ja, Blässe ist gesund für unsere Haut, aber den Summer-Glow finden wir trotzdem gut, oder? Unser pigm...

Tipps für natürlich guten Schlaf

Tipps für natürlich guten Schlaf

Weshalb ist guter Schlaf so wichtig für unseren Körper und was hilft wirklich, um morgens erholt aufzuwachen? Mit diesen simplen Tipps, lässt es sich deutlich besser schlafen und du kommst mit mehr...

5 Tipps, um Schuppen vorzubeugen

5 Tipps, um Schuppen vorzubeugen

Schuppen haben verschiedene Ursachen. Der häufigste Grund ist eine außer Balance geratene Schutzbarriere der Kopfhaut. Ist diese irritiert, fängt sie z.B. an zu jucken oder sogar zu schmerzen. Die ...