Immer mit dabei. Unsere Reisegrößen jetzt auch in unseren nkm Mehrwegflaschen.

Immer mit dabei. Unsere Reisegrößen jetzt auch in unseren nkm Mehrwegflaschen.

Lange haben wir darauf gewartet, nun ist es so weit: Nachdem wir Ende 2022 das Mehrwegsystem gelauncht haben für unsere Vollgrößen, haben jetzt auch unsere kleinen Produkte endlich ihre eigenen Mehrwegflaschen und -Tiegel bekommen! 

Wir sind mega stolz, dass nun auch unsere Reisegrößen im neuen Design erstrahlt und Teil des Mehrwegsystems sein kann und finden, dass Nachhaltigkeit noch nie schöner aussah!

Mattiertes Glas, funktionale Form, schlichtes Design

Durchdacht bis ins letztes Detail ist das einzigartige, geschützte Design der neuen nkm-Flaschenfamilie optimal auf die Bedürfnisse eines Mehrwegsystems ausgerichtet. Mehr zum Thema Form, Funktion und Aufdruck findest du hier.

Unsere Reisegrößen sehen in ihrer neuen Mehrweg Verpackung aber nicht nur mega gut aus, sie sind einfach super praktisch für unterwegs! Schluss mit Umfüllen, die Flaschen und Tiegel haben die perfekte Größe für deinen nächsten Urlaub oder Wochenendtrip. 

Ja, es macht einen Unterschied!

  • 15% Reduktion des Glasgewichts durch neue, leichtere und mehrwegtaugliche Flaschenformen
  • die Flaschen und Tiegel sind mindestens 10x im nkm Kreislauf wiederverwendbar
  • 23% Reduktion der Neuglas-Produktion, das sind 7 Tonnen Glas pro Jahr weniger (*bei aktuellem Volumen)
  • 19% Reduktion unseres CO2 Fußabdrucks für Glasflaschen / ca. 3 Tonnen CO2 pro Jahr (*bei aktuellem Volumen)
  • 10% unserer Kund:innen sind bereits Teil des Kreislaufs und schicken uns regelmäßig ihre leeren Flaschen und Tiegel zurück!

Werde auch du Teil unseres Mehrwegsystems und spare 10% auf deinen nächsten Einkauf.

Die Erscheinung der Flaschen unterstreicht mittels ihrer ästhetischen Klarheit, reduzierten Linienführung und ausdrucksstarken sowie ehrlichen Formgebung die Qualität ihres Inhaltes.

Dominique Béolet (Produktdesign)

3 Fragen zu unseren Reisegrößen:

Wie lange komme ich mit dem Inhalt hin?

Das kommt natürlich ganz darauf an, wie viel und wie oft du deiner Haut die Gesichtspflege gönnst, ob du deine Pflegeprodukte einmal oder öfter am Tag nutzt etc.. Ein Intensivöl oder Algen-Hyalruonserum, wovon du nur wenige Tropfen benötigst, hält natürlich viel länger, als ein Reiniger, bei dem man deutlich mehr nutzt. Die Umfrage im Team ergab aber, dass wir teilweise mehrere Wochen oder sogar Monate mit unseren Reisegrößen auskommen.

Ersetzen eure Reisegrößen die klassischen Proben?

Ja. Gratisproben sind auf dem Kosmetikmarkt bei vielen Marken weit verbreitet. Doch wenn wir ehrlich sind, wandern die meisten der einzeln verpackten Kosmetik Proben am Ende ungeöffnet und in nicht recycelbaren Materialien in den Müll und belasten die Umwelt. Für unser nachhaltiges Unternehmen keine Lösung. Eine Alternative musste her und somit entschieden wir uns dazu, unsere Naturkosmetik auch in kleinen Flaschen und Tiegeln anzubieten, die zum Probieren perfekt geeignet sind und dann in Vollgröße nachgekauft werden können.

Wieso wurden die Reisegrößen erst so spät Teil des Mehrwegsystems?

Zu nachhaltiger Kosmetik gehört für uns mehr als Rohstoffe, die regional sind und Inhaltsstoffe, die Haut und Natur guttun. Nachhaltigkeit hört bei uns nicht bei Themen wie zum Beispiel Verpackung auf. Dennoch brauchen manche Ideen viel Zeit. Die Vorteile einer Flasche aus Glas überzeugten uns sofort, aber alles rund ums Herstellungsverfahren stellte uns vor einige Herausforderungen. Drum gingen wir Schritt für Schritt vor und starteten mit den Produkten in Vollgröße. Die 15ml Flaschen und Tiegel haben jedoch ein Jahr länger in der Entwicklung gebraucht, hinzu kamen sehr lange Produktionswartezeiten bei Glas, sodass wir das letzte perfekte Muster erst im Sommer 2023 final freigeben konnten und erst im November produziert wurde. Die Ergebnisse machen uns sehr glücklich und stolz und wir hoffen, dass wir mit der Entwicklung eines ressourcensparenden Kreislaufsystems ein Stück mehr Nachhaltigkeit in die Kosmetik Branche gebracht haben.

Das könnte dich auch interessieren

So pflegst du deine Haut im Frühling

So pflegst du deine Haut im Frühling

Hautpflege im Frühling: Endlich werden die Tage wieder wärmer, die Sonne gewinnt an Kraft und alle freuen sich über die ersten Frühblüher, die auf den Grünflächen ihre Köpfe aus der Erde stecken. M...

Unsere Kopfhaut: Die Basis für gesundes Haar

Unsere Kopfhaut: Die Basis für gesundes Haar

Gesundes Haar beginnt mit einer gesunden Kopfhaut. Lerne mehr über Kopfhaut, Haarwachstum und die richtige Pflege! 

Alles, was du über Skin Cycling wissen musst

Alles, was du über Skin Cycling wissen musst

Hast du schon mal etwas von Skin-Cycling gehört? Wir erklären dir, wie die angesagte Hautpflege-Methode funktioniert und worauf du achten solltest.