Unsere Kopfhaut Seren im Vergleich

Unsere Kopfhaut Seren im Vergleich

Mareike Peters Gründerin

Willst du dich um deine Kopfhaut kümmern? Wir zeigen dir wie das geht - und erklären den nkm Ansatz zu gesundem Haar. Viele von uns haben eine mehrschrittige Gesichtspflegeroutine, mit der wir zweimal täglich unsere Gesichtshaut pflegen. Schließlich ist unser Gesicht unser für jeden sichtbares Aushängeschild im Alltag. Doch auch die Kopfhaut benötigt Pflege und kann, wie unser Gesicht, unter Trockenheit oder Fettigkeit leiden. Und eine gesunde Kopfhaut ist die Basis für gesunde Haare.

Warum wurden die Kopfhaut Seren entwickelt?

Seit Beginn der Firma ist die Kundschaft bei nkm ein Treiber unserer Produktentwicklung. Und seit Jahren werden die Rufe nach Haarpflege mit den nkm Werten immer lauter! 
Dabei sehen wir die sichtbarsten Effekte in der Haarpflege zunächst in der Pflege der Kopfhaut. Denn die beste Haarpflege der Welt bringt bei einer irritierten Kopfhaut nichts! Dazu ist Kopfhaut- und Haarpflege, die auf der Kopfhaut bleibt und man nicht auswaschen muss, besonders lange wirksam - viel länger als ein Shampoo. Als Experten für Hautpflege war für uns daher schnell klar: Unsere Haarpflege-Linie startet mit Kopfhautseren! 

Wer braucht ein Serum für die Kopfhaut?

Wenn du Probleme/Beschwerden mit deiner Kopfhaut hast oder dein Haar sich nicht gesund anfühlt, könnte das ein Zeichen dafür sein, dass du eine Kopfhautpflege ausprobieren solltest. Eine gesunde Kopfhaut bietet die ideale Grundlage für gesundes Haar und ein normalisiertes Haarwachstum bei Haarausfall oder Haarbruch. Dabei ist es ganz natürlich, dass die Kopfhaut mal aus der Balance gerät, denn unsere Kopfhaut ist stets vielen Einflüssen ausgesetzt. Um die Auswirkungen von Haarstyling, Haarfrisuren, scheuernde Kopfkissenbezüge oder die Partikel in der Umgebungsluft auf deine Kopfhaut zu reduzieren, oder der Haut nach all diesen Einflüssen einfach mal etwas Gutes zu tun, haben wir die besten Wirkstoffe für Kopfhautseren für deine Kopfhaut miteinander kombiniert.

Was ist der Unterschied von Haut und Kopfhaut?

Im Unterschied zu unserer Gesichtshaut ist die Kopfhaut meist von Haaren bedeckt. Anders als das feine Vellushaar in unserem Gesicht sind die Haare hier pigmentierte, dicke Terminalhaare. Diese Schicht aus Haar schafft selbst bei kurzem Haar ein dunkles, warmes und durch die Schweißdrüsen leicht feuchtes Milieu - der ideale Nährboden für Bakterien. 

Dass die Kopfhaut mit Terminalhaar besiedelt ist, erschwert den Reinigungsprozess. Eine übermäßige Ansammlung an Talg auf der Kopfhaut ist ein häufiger Auslöser für fettige Kopfhautschuppen, denn es bietet Hefen, Pilze und Bakterien den idealen Nährboden. 

Viele Menschen denken dazu, dass es bei der Haarwäsche nur um die Haare geht, dabei ist die Berücksichtigung der Kopfhaut umso wichtiger. Aggressive Haarwaschmittel stören eine gesunde Kopfhautflora und verursachen unter anderem Trockenheit, Rötungen, Irritationen und Juckreiz.

Welches Serum ist das Beste für die Kopfhaut?

Bei trockener Kopfhaut ist die Haut gereizt, was oft zu Juckreiz führt. Sie blättert im wahrsten Sinne des Wortes ab. Bei Schuppen liegt die Ursache bei zu viel Talg bzw. Öl auf der Kopfhaut. So ergeben sich die zwei unterschiedlichen Pflegeprodukte:

Um trockene und juckende Kopfhaut zu verbessern eignet sich das Beruhigende Kopfhautserum. Es hilft bei sichtbaren Reizungen und versorgt eine gestresste Hautoberfläche mit Feuchtigkeit. Malvenblüte durchspült die Kopfhaut mit Feuchtigkeit, Allantoin glättet und beruhigt den irritierten Haaransatz und Ballonrebe beseitigt trockene Schuppen, indem es die Hautbarriere unterstützt.  

Gegen schuppige Kopfhaut hilft das Regulierende Kopfhautserum. Stärkendes Rosmarinhydrolat und schuppenlösende Glycolsäure sind eine unschlagbare Kombination gegen fettige Schuppen. Enzianwurzel reguliert die Talgproduktion und Hopfenextrakt beruhigt den Juckreiz. 

Unsere Kopfhaut Seren im Überblick

Das Regulierende Kopfhautserum von nkm

Regulierendes Kopfhaut Serum

Reguliert und balanciert die Talgproduktion der Kopfhaut, beruhigt den Juckreiz und bekämpft fettige Schuppen.

  • Bekämpft fettige Schuppen und balanciert die Kopfhaut. 
  • Mit beruhigenden Hopfen, glättenden Glykolsäure, und Enzianwurzel, die die Hautbarriere unterstützt 
  • Speziell für fettige, schuppige, und juckende Kopfhaut entwickelt.
Das Beruhigende Kopfhautserum von nkm

Beruhigendes Kopfhaut Serum

Versorgt die Kopfhaut mit Feuchtigkeit, reduziert sichtbar Irritationen und beseitigt trockene Schuppen.

  • Reduziert sichtbar Irritationen und beruhigt die Kopfhaut. 
  • Mit entzündungshemmenden Malvenblüten, beruhigende Allantoin und Herzsamen, die die Hautbarriere unterstützen
  • Speziell für trockene, irritierte, und juckende Kopfhaut entwickelt.

Welches Serum hilft bei Haarausfall?

Kopfhautseren sind leichte Formeln, die gegen Kopfhautbeschwerden wirken und die perfekte Grundlage für gesundes Haarwachstum bilden. Deshalb packen wir das Problem an der Wurzel an und achten darauf, zuerst die beste Grundlage zu schaffen, damit sie natürlich stark wachsen können. Unsere Kopfhaut Seren sind ohne Öl, um der Kopfhaut etwas Gutes zu tun, ohne sie zu beschweren. Statt mit einem Kopfhautserum für Haarwachstum zu starten, bekämpfen wir mit den beruhigenden und regulierenden Kopfhautseren die häufigsten Beschwerden bei Haarausfall und Haarbruch.

Wie integriere ich ein Kopfhautserum in meine Routine?

Benutze das Kopfhautserum wie deine Hautpflege: Trage das Serum morgens oder abends auf die trockene Kopfhaut auf und lasse es vollständig einwirken. Beginne mit dem Auftragen entlang deines natürlichen Scheitels und arbeite dich um deinen Kopf herum. Die besten Ergebnisse werden durch eine regelmäßige Anwendung erzielt.

Ist das nkm Kopfhautserum Naturkosmetik?

Unsere Naturkosmetik München Kopfhautseren sind parfümfrei, dermatologisch getestet an empfindlicher Haut, geeignet für die tägliche Anwendung und haben eine Serumtextur, welche schnell einzieht. Wir setzen auf die Kraft der regionalen Natur und kombinieren diese mit potenten Wirkstoffen und Vitaminen, um die beste Hautpflege gegen spezifische Hautprobleme zu erzielen. 

Unser Kopfhautserum im Test

Wir wären nicht nkm, wenn wir die Wirksamkeit unserer Kopfhautseren nicht in klinischen Studien beweisen würden. In unseren Studien konnten bereits nach wenigen Anwendungen positive Effekte festgestellt werden:

Bei 90% aller Personen hat unser regulierendes Kopfhautserum die sichtbaren, fettigen Schuppen nach vier Wochen reduziert. Das ergab eine dermatologische Bewertung und die Anwenderzufriedenheit nach vier Wochen unter Zuhilfenahme einer instrumentellen Kopfhautanalyse. 
Nach 4 Wochen und täglicher Anwendung fanden 20 Probanden mit irritierter, juckender Kopfhaut und mit feinen, trockenen Schuppen, dass das Beruhigende Kopfhautserum sichtbar trockene, feine Schuppen reduziert, intensive Feuchtigkeit spendet und irritierte Kopfhaut beruhigt. 

Welche Kopfhaut habe ich?

Den Unterschied zwischen trockener Kopfhaut und fettigen Schuppen erkennt man an ihrem Aussehen. Mache den Test: ist die Kopfhaut trocken und zeigen sich feine, weiße Schüppchen entlang der Haarwurzel? Juckt deine Kopfhaut, ist sie vielleicht etwas gerötet und rieseln die Schuppen leicht von der Kopfhaut und den Haaren auf die Schultern? Dann ist das Beruhigende Kopfhautserum das Richtige für dich!

Hast du Probleme mit schnell fettender Kopfhaut, sind die Kopfhautschuppen oberhalb der Haarwurzel gut fixiert, mit dem Auge sichtbar und lassen sich nicht nur durch Schütteln lösen? Dann ist das Regulierende Kopfhaut für dich geeignet. 

Wann brauche ich ein Serum für die Kopfhaut?

Wenn die Kopfhaut juckt, ist deine Kopfhaut zu trocken und wir müssen sie mit Feuchtigkeit versorgen. Und was durchfeuchtet die Kopfhaut mehr als feuchtigkeitsspendende Malvenblüte! Wenn die Kopfhaut weh tut oder brennt, ist sie irritiert, und wir müssen sie beruhigen. Dagegen hilft Allantoin, welches das Wachstum von Epithelzellen anregt. Ist die Kopfhaut fettig und bildet entzündete Pickel hilft Gycolsäure, denn sie agiert wie ein leichtes Kopfhautpeeling. Rosmarinhydrolat hilft zudem dabei die Kopfhaut zu entfetten. 

Das könnte dich auch interessieren

alle anschauen
Drei schöne Ideen zu Ostern

Drei schöne Ideen zu Ostern

Wir haben für euch die drei schönsten Osterideen aus dem nkm Team zusammen gestellt. Los geht’s mit dem Klassiker, Ostereier färben. Aber mal ganz anders, nämlich mit Farben aus der Natur. Was darf...

Unsere Kopfhaut Seren im Vergleich

Unsere Kopfhaut Seren im Vergleich

Willst du dich um deine Kopfhaut kümmern? Wir zeigen dir wie das geht - und erklären den nkm Ansatz zu gesundem Haar. 

Immer mit dabei. Unsere Reisegrößen jetzt auch in unseren nkm Mehrwegflaschen.

Immer mit dabei. Unsere Reisegrößen jetzt auch in unseren nkm Mehrwegflaschen.

Lange haben wir darauf gewartet, nun ist es soweit: Nachdem wir Ende 2022 das Mehrwegsystem gelauncht haben für unsere Vollgrößen, haben jetzt auch unsere kleinen Produkte endlich ihre eigene Mehrw...