Verlieb dich in deine Haut

Verlieb dich in deine Haut

Wer sich in seiner Haut wohlfühlt, strahlt dieses meist auch aus. Damit ist aber natürlich viel mehr gemeint als nur das Hautbild. Die innere Einstellung, die körperliche Gesundheit, positive Gedanken und vieles mehr sind wichtige Faktoren, um sich in seiner Haut wohlzufühlen. Doch was im Inneren passiert, kehrt sich häufig auch nach außen. Menschen, denen es gut geht, haben oft strahlende Augen und diesen „Glow“ auf der Haut, den du bestimmt kennst.

Doch was ist das Geheimnis?

Mit der Kombination aus einer ordentlichen Portion Selbstliebe, Bewegung, erholsamem Schlaf, gesunder Ernährung und der richtigen Hautpflege kommt man schon ziemlich weit. 

Alles schon mal gehört und manchmal gar nicht so leicht umzusetzen, oder? 

Wir haben für dich verschiedene Tipps zusammengeschrieben, die dir dabei helfen, dich gut in deiner Haut zu fühlen.

5 Tipps für mehr Achtsamkeit und Wohlbefinden

Wir alle wissen, wie wichtig „Selfcare“ ist, dennoch vernachlässigen wir diese oft im Alltag. Hier kommt ein kleiner Reminder von uns, wie du mit einfachen Tipps kleine Auszeiten in deinen Alltag integrieren kannst - für mehr Achtsamkeit und Wohlbefinden. 

Tipp 1: Atmen und Bewegen

Wie du in den Tag startest, hat häufig einen Einfluss auf deine Stimmung und Energie. Versuche daher schon morgens einen Moment nur für dich zu kreieren. Fenster weit öffnen, ein paar tiefe Atemzüge nehmen. Frische Luft durch Lunge und Räume strömen lassen. Gehe dann über in ein paar Dehnübungen, strecke deinen verschlafenen Körper. Und dann: Schütteln! Klingt lustig, wirkt aber besser als jeder Espresso. Schüttele deinen ganzen Körper für mindestens eine Minute. Versuche dabei jeden kleinsten Muskel zu aktivieren und zu lockern. Zu der richtigen Musik ist gute Laune garantiert!

Tipp 2: Mindful Eating

Klar, ausreichend Trinken und vitaminreiches Essen fühlt sich gut an. Aber achte auch darauf, dass du nicht vor dem Bildschirm isst oder anderweitig abgelenkt bist. Richte deinen Teller hübsch an, nimm dir Zeit und kaue dein Essen gründlich. Das nimmt deinem Verdauungstrakt Arbeit ab und sorgt für ein angenehmes Bauchgefühl.

Tipp 3: Journaling (oder einen Moment innehalten)

Wusstet du, dass zum Beispiel Gedanken der Dankbarkeit eine der höchsten Frequenzen haben? Wenn du dir zwischendurch drei Dinge aufzählst oder (noch besser!) aufschreibst, wofür du dankbar bist, wirst du spüren, dass sich ein wohliges Gefühl in dir ausbreitet. Mal einen richtig doofen Tag zu haben, ist völlig ok. Versuche dennoch deine Aufmerksamkeit auf die positiven Dinge zu richten, denn dahin fließt deine Energie. 

Tipp 4: Wohltuende Körperpflege 

Ob Schaumbad, Peeling, oder Gesichtsmaske - ein bisschen Wellness nach Hause holen, geht meistens ganz leicht. Fest steht: In einem gepflegten Körper fühlt man sich doch direkt viel wohler. Wenn man dann noch abends in ein frisch bezogenes Bett hüpft, ist das Glück perfekt!

Tipp 5: Hautbedürfnisse verstehen

Wenn du deine Haut verstehst und dich mit ihr auseinandersetzt, wirst du sehr schnell verstehen, was sie braucht und kannst gezielt auf ihre Bedürfnisse eingehen. Uns liegt es am Herzen, dir mit viel Hintergrundwissen und den richtigen Pflegeprodukten zu deiner schönsten Haut zuverhelfen! Probiere es aus und lass dich selbst davon überraschen, wie gut sich eine gesunde Haut anfühlt.

Wir helfen dir gerne

Der Weg zu einem verbesserten Hautbild beginnt mit der Bestimmung deines individuellen Hauttypens. Deinen richtigen Hauttyp zu kennen, ist besonders wichtig, um deiner Haut die passende Pflege bieten zu können. Solltest du deinen Hauttyp noch nicht kennen oder dir noch unsicher sein, kannst du durch unseren Hauttest mit ein paar Fragen herausfinden, welcher Hauttyp du bist. Wir helfen dir aber auch gerne persönlich weiter. Zögere daher nicht, uns im Atelier anzusprechen oder dich telefonisch bei uns beraten zu lassen. Wir können dann gemeinsam die richtigen Produkte für deine Haut finden, die optimal zu deinen Bedürfnissen passen.

Kennst du schon unsere Wohlfühl Duos?

Gönne dir immer wieder eine kleine Auszeit, Zeit nur für dich. Auch im hektischen Alltag sollte Selbstfürsorge nie zu kurz kommen. Denn nur wer sich um sich selbst kümmert und die eigenen Batterien auflädt, kann sich auch besser um andere kümmern oder leichter und effizienter durch den Arbeitstag kommen. Unsere Wohlfühl Duos sollen dich dabei unterstützen. Die Duos ergänzen sich optimal und sind auf verschiedene Bedürfnisse abgestimmt.

Hast du vielleicht mit rissigen Hautstellen, besonders an den Händen und der Nagelhaut zu kämpfen, dann ist das Gepflegte Hände Duo die richtige Produktkombination für dich

Das Winterpflege Duo hingegen versorgt deine Haut mit ausreichend Feuchtigkeit, um trockener und juckender Haut keine Chance mehr zu geben.  Das Algen-Hyaluronserum wirkt beruhigend und beugt Hautirritationen vor, während die Ultrafeuchte 24h Barriere Creme die Hydratation verlängert und vor transepidermalem Wasserverlust schützt.

Das sind nur zwei unserer neuen Wohlfühl Duos, hier findest du alle auf einen Blick.

Vergiss aber nicht:

Du bist mehr als nur dein äußeres Erscheinungsbild! Manchmal sind Unreinheiten oder andere Hautprobleme hartnäckig und verschwinden nicht über Nacht. Oft braucht es etwas Geduld, bis neue Produkte wirken und du Ergebnisse siehst. Ein paar Mitesser oder ähnliches sollten dich niemals davon abhalten, dich gut in deinem Körper zu fühlen. 

Manchmal leichter gesagt als getan, aber was letztendlich wirklich zählt, ist die Selbstakzeptanz. Wenn du dich selbst liebst und wertschätzt, strahlst du das auch nach außen aus. Gehe also stets liebevoll mit dir um und setzte dein Wohlbefinden an erster Stelle. Verliebe dich, wie zahlreiche andere Kund:innen von nkm, neu in deine Haut.

Blog posts

View all
Meist GelesenSo pflegst du deine Haut im Sommer

So pflegst du deine Haut im Sommer

Juhu, der Sommer ist da! Zeit für leichte Kleidung, draußen sein, Sonne tanken. Auch unser Körper freut sich über Vitamin D und die Wärme auf unserer Haut. Doch worauf sollten wir achten, damit uns...

Meist GelesenDas nkm Kissenspray - ein Liebesbrief an den Wald

Das nkm Kissenspray - ein Liebesbrief an den Wald

Geliebte Community,  meine Liebe zu Pflanzen kennt Grenzen. Zwar tragen wir die Natur im Namen, aber die meistgenutzte Heilpflanze der Welt, die Ringelblume (calendula officinalis), hat meiner Mein...

Wie stelle ich meine Pflegeroutine zusammen

Wie stelle ich meine Pflegeroutine zusammen

Eine Pflegeroutine ist die ideale Produktkombination für jede Haut und für jedes Alter. Es sind Empfehlungen aus der Produktentwicklung hinsichtlich Produktkombinationen, -abfolgen und Inhaltsstoff...