Was ist gerade bei uns los Path 6
Moin Hamburg, Servus aus München! Wir haben geöffnet - Besuche uns in unserem neuen NKM Atelier in der Hohe Bleichen 25. Wir freuen uns auf dich! :-)
(x) Schließen
RezepturenRezepturen zum Nachrühren

Winterliche Körperbutter

20 Minuten Rührzeit 15. Januar 2021 Eine Körperbutter auf einem Holztablett verteilt.

Nicht nur in der kalten Jahreszeit lieben wir diese Körperbutter! Sie ist perfekt geeignet für trockene und von Temperaturschwankungen belastete Haut.

Die gelernte Produktentwicklerin für Naturkosmetik und angehende Kräuterheilkundlerin kämpft mit NKM für mehr Natur und Nachhaltigkeit in der Kosmetikbranche.

Mareike Peters

NKM-Gründerin

PhaseInhaltsstoffKategorie%grtMHinweis
APflaumenkernbutterBasis1515
AMandelöl, BIOBasis55
AKokosölBasis55
ACandelillawachsBasis11
AGlyceryl Stearate SEFunktional66
BRosenblüten-Hydrolat (konserviert mit 5% Pentylene Glycol) Basis55,455,4Hinweis: solltest du noch unkonserviertes Rosenblüten-Hydrolat zu Hause haben, dann verwende für 100 ml fertiges Produkt: 52,6 g unkonserviertes Rosenblüten-Hydrolat und 2,8 g Pentylene Glycol.
CAloe Vera Konzentrat 200:1Wirkstoff0,80,8g
CD-PanthenolWirkstoff33
CAllantoinWirkstoff0,30,3
CProdew 600 (Aminosäure-Komplex)Wirkstoff22
CCosgardFunktional11
DGlycerinFunktional1,31,3
DXanthanFunktional0,20,2
ECetylalkoholFunktional44

Zubehör

2 x Becherglas

1 x Schälchen

1 x Feinwaage

1 x Messlöffel

1 x Thermometer

1 x Aufschäumer oder Pürierstab

1 x Isoproylalkohol (zur Desinfektion)

1 x Handschuhe

1 x Gefäß, luftdicht verschließbar

Anleitung

Reinige und desinfiziere deine Arbeitsfläche und das Rührzubehör gründlich. Der schonendste Weg, deine Rohstoffe gleichmäßig zu erhitzen, ist ein Wasserbad. Wenn es aber schnell gehen soll, kannst du auch die Herdplatte nehmen. Achte allerdings hierbei darauf, eine geringe Stufe zu einzustellen und ständig umzurühren, um so für eine gleichmäßige Hitze zu sorgen.

Schritt 1: Fettphase erhitzen
Zuerst werden die Pflaumenkernbutter, das Mandelöl, das Kokosöl, das Candelillawachs, die Glyceryl Stearate SE und der Cetylalkohol in ein großes Becherglas eingewogen und vorsichtig auf ca. 75 °C erhitzt.

Schritt 2: Wasserphase erhitzen
Nun wird in einem zweiten, frisch desinfizierten Becherglas die Wasserphase ebenfalls auf ca. 75 °C erhitzt.

Schritt 3: Phase 3 quellen lassen
Während die anderen beiden Phasen langsam erhitzt werden, kannst du bereits in einem dritten Becherglas das Gylycerin und das Xanthan einwiegen, sodass das Xanthan vorquellen kann.

Schritt 4: Wasserphase wird in die Fettphase gegeben
Gib dann die erhitzte Wasserphase schluckartig in die geschmolzene Fettphase und rühre kräftig mit dem Aufschäumer.

Schritt 5: Erkalten lassen
Lass die entstandene Emulsion auf Handwärme abkühlen (< 40 °C) und gib dann anschließend die Xanthan-Glycerin-Mischung dazu. Jetzt wird noch einmal kräftig mit dem Aufschäumer gerührt (wenn du einen Pürierstab mit verschiedenen Aufsätzen hast, nimm hier am besten die Schlagscheibe und nicht das Messer. So bekommt die Butter eine besonders luftige Konsistenz), danach bitte nur noch den Messlöffel zum Rühren verwenden.

Schritt 6: Nun werden die Wirkstoffe nach und nach hinzugegeben und untergerührt. Konserviert wird zum Schluss mit Cosgard.

Fülle die Mischung nun ab ‒ und schon ist deine selbst hergestellte Körperbutter für den Winter fertig!

Mindestens drei Monate lang solltest du die Butter bei sauberem Arbeiten verwenden können.

Gut zu wissen:

  • Achtung: Das Endergebnis ist erst nach 24 Stunden bis 7 Tagen vollständig zu beurteilen, da die Pflaumenkernbutter nachhärtet.
  • Die Konsistenz beeinflussen: Wird die Butter zu flüssig oder zu fest, kann man die Buttermenge anpassen. Je mehr Butter, desto fester das Endergebnis.

Diese Dinge kannst du bei uns einkaufen, um deine Körperbutter mehrmals herzustellen

Für deine Butter brauchst du unter anderem folgende Zutaten: