Was ist gerade bei uns los Path 6
NKM will dir helfen deine Haut richtig zu pflegen. Mit unserer Hautberatung kannst du deshalb mit der Beantwortung weniger Fragen herausfinden, welche Pflegeroutine die richtige für dich ist. :-) Also los gehts!
(x) Schließen
RezepturenRezepturen zum Nachrühren

Entzündungshemmende Körpercreme aus drei Zutaten

8 Minuten Rührzeit 2. Dezember 2020

Hier kommt meine liebste Körpercreme aus nur drei Zutaten. Sie ist einer Whipped Shea nachempfunden, jedoch mit deutlich regionaleren und wertvolleren Inhaltsstoffen!

Begonnen hat alles im Kundensupport, inzwischen ist sie NKM Redakteurin: sie sammelt wichtige Fragen, spricht mit Experten und bereitet spannende Themen rund um NKM für euch auf.

Anne
NKM Redakteurin

Lange hatte ich mit Problemhaut zu kämpfen ‒ ob unreine Haut im Gesicht oder ekzematische Zustände am Körper. Mit selbsthergestellter Kosmetik hab ich nicht nur gelernt, meiner Haut bei akuten Schüben aus der Patsche zu helfen. Ich habe es auch geschafft, diese Schübe fast ganz zu eliminieren.

PhaseInhaltsstoffKategorie%grtM
APflaumenkernbutterWirkstoffca. 50 %18 g
BKamillenölBasis ca. 50 %9 bis 18 g
CVitamin EFunktional1 %

Zubehör

1 x Becherglas oder Petrischale

1 x Feinwaage

1 x Messlöffel

1 x Isoproylalkohl (zur Desinfektion)

1 x Handschuhe

Hierfür benötigst du unser kleines Basis-Set.

Anleitung

Reinige und desinfiziere deine Arbeitsfläche und das Rührzubehör gründlich.

Schritt 1: Wiege die gewünschte Menge Pflaumenkernbutter ab und gib sie in deine Petrischale. Notiere dir dann die tatsächlich verwendete Menge.

Schritt 2: Gib anschließend das Kamillenöl (ungefähr halb soviel wie die verwendete Menge Pflaumenkernbutter) hinzu und vermenge beides gründlich. Du kannst jetzt die von dir gewünschte Konsistenz bestimmen, indem du den Anteil an Kamilleöl bis zu 50/50 anpasst. Notiere dir dann die tatsächlich verwendete Menge.

Wir verwenden hier den in Sojaöl gelösten Kamillenextrakt, so ist das Endprodukt nicht zu kostspielig und steckt trotzdem voller wertvoller Inhaltsstoffe.

Schritt 3: Nun ist das Vitamin E an der Reihe. Verwende 1 % der von dir gerührten Gesamtmenge, rühre es gut unter und fülle die Creme in einen geeigneten Tiegel. Schon ist deine entzündungshemmende Körpercreme fertig!

Gut zu wissen

  • Du hast noch Sheabutter zu Hause? Das Rezept lässt sich selbstverständlich auch gut mit Sheabutter herstellen. Aufgrund der regionaleren Herkunft und des angenehmeren Dufts verwenden wir hier allerdings lieber Pflaumenkernbutter.
  • Da die Creme eine wasserfreie Rezeptur hat, ist sie auch komplett konservierungsmittelfrei. Vitamin E funktioniert hier wunderbar als Antioxidant, fängt die freien Radikale ein und sorgt für lange Haltbarkeit. Schütze aber deine Creme in jedem Fall vor Wasserkontakt!

Diese Dinge benötigst du, um die Körpercreme mehrmals herzustellen

Für dein Körpercreme brauchst du folgende Zutaten: