Was ist gerade bei uns los Path 6
NKM will dir helfen deine Haut richtig zu pflegen. Mit unserer Hautberatung kannst du deshalb mit der Beantwortung weniger Fragen herausfinden, welche Pflegeroutine die richtige für dich ist. :-) Also los gehts!
(x) Schließen
RezepturenRezepturen zum Nachrühren

Balm für trockene Hände

6 Minuten Rührzeit 23. Dezember 2020

Begonnen hat alles im Kundensupport, inzwischen ist sie NKM Redakteurin: sie sammelt wichtige Fragen, spricht mit Experten und bereitet spannende Themen rund um NKM für euch auf.

Anne
NKM Redakteurin

Stelle einen tollen, regionalen Balm blitzschnell aus nur fünf Zutaten her! Perfekt für für trockene Hände und Körperstellen mit spröder Haut.

PhaseInhaltsstoffKategorie%grtM
APflaumenkernbutterBasis7432
BTraubenkernöl Funktional10 5
BMandelöl Funktional105
BSqualanFunktional52,5
CVitamin EWirkstoff10,5

Zubehör

1 x Becherglas

1 x Feinwaage

1 x Messlöffel

1 x Isopropylalkohl (zur Desinfektion)

1 x Handschuhe

1 x Thermometer

Hierfür benötigst du also unser kleines Basis-Set und ein Thermometer.

Anleitung

Reinige und desinfiziere deine Arbeitsfläche und das Rührzubehör gründlich.

Schritt 1: Wiege ungefähr 32 g Pflaumenkernbutter in dein Becherglas ab. Notiere dir dann die tatsächliche Menge. Die bei Zimmertemperatur feste Butter gibt dem Balm später die richtige Konsistenz.

Schritt 2: Gib anschließend 5 g Traubenkernöl dazu. Traubenkernöl schützt deine Hautbarriere und sorgt für ein weniger sprödes Hautgefühl.

Schritt 3: Danach kommen 5 g Mandelöl hinzu. Mandelöl sorgt durch seinen hohen Ölsäuregehalt für eine tiefe Wirkstoffpenetration.

Schritt 4: Füge dann noch 2,5 g Squalan hinzu. Dieser hauteigene Stoff verleiht ein weiches Hautgefühl und schützt vor Feuchtigkeitsverlust.

Schritt 5: Erhitze den Inhalt deines Becherglases nun vorsichtig auf der Herdplatte oder in einem Wasserbad auf maximal 70 Grad, um deine Rohstoffe vor Wirkstoffverlust zu schützen.

Schritt 6: Zu guter Letzt ist Vitamin E, unser Schönheitsvitamin, an der Reihe. Gib 0,5 g des hitzeempfindlichen Vitamins erst nach dem Erhitzen zu deinen Rohstoffen.

Schritt 7: Nun kannst du alles in einen kleinen Tiegel abfüllen. Einfach abkühlen lassen und schon ist dein Balm fertig!

Tipps & Tricks

  • Ersetze 2,5 g deiner Öle durch den Milden-Reiniger-Komplex, um einen schön blau gefärbten, beruhigenden Balm für juckendes Hände herzustellen.
  • Da der Balm eine wasserfreie Rezeptur hat, ist er auch komplett frei von Konservierungsmitteln. Vitamin E funktioniert hier wunderbar als Antioxidant, fängt die freien Radikale ein und sorgt so für lange Haltbarkeit.

Diese Dinge benötigst du, um den Balm mehrmals herzustellen

Für deinen Balm brauchst du folgende Zutaten: