Was ist gerade bei uns los Path 6
Moin Hamburg, Servus aus München! Wir haben geöffnet - Besuche uns in unserem neuen Atelier in der Hohe Bleichen 25. Wir freuen uns auf dich! :-)
(x) Schließen
Schlüsselübergabe im Hamburger Laden.
nkm Ausbildung

Felinas erste Geschäftreise

3 Minuten Lesezeit 7. Juni 2021

Unsere Felina ist mittlerweile schon gut in ihrem neuen Job angekommen und hat bereits erste Projekte übernommen. Aber lest selbst!

Felina ist unsere erste Auszubildende bei nkm. In unserem Lesen-Bereich nimmt sie euch mit in ihre Ausbildung und gibt euch einen Blick hinter die nkm Kulissen.

Felina
nkm Auszubildende

Ich übernahm das Kalendermanagement der Beiden und bin seitdem offiziell „Assistentin der zwei Geschäftsführer:innen“, wie cool!

Am 6. April ging es los, mein erster Tag bei nkm startete. Ich war aufgeregt, aber voller Vorfreude. Das erste nkm-Familienmitglied welches ich zu Gesicht bekam, war Janine, die mir genauso wie Euch, wenn ihr das Atelier in der Müllerstraße betretet, superherzlich die Ateliertüre öffnete. Gleich danach traf ich auf Lisa, die ab jetzt meine Ausbilderin war.

Die erste Woche verbrachte ich damit, nach und nach einen großen Teil des Teams kennenzulernen, genauso wie ihre Aufgaben und Verantwortungsbereiche. Somit konnte ich mir einen guten Überblick über die Unternehmensstruktur von nkm verschaffen.

Neben Themen wie die Recherche nach einem neuem Kassensystem, oder das Kennenlernen zweier sozialer Projekte begab ich mich auch auf die Suche nach dem Tubenschlüssel. Erinnert Ihr Euch noch, als Mareike von der Idee eines nkm-Tubenschlüssels auf Instagram berichtet hatte? Diese Idee ist keinesfalls verworfen, wir versuchen weiterhin hier etwas Schönes zu entwickeln.

Schon drei Wochen nach Start meiner Ausbildung kam etwas, womit ich bei Weitem nicht gerechnet hätte, zusammen mit Lisa durfte ich auf meine erste Geschäftsreise. Es ging nach Hamburg, zur Schlüsselübergabe für den schon ganz bald entstehenden Hamburger Laden.

Während der Zugfahrt arbeitete mich Lisa in die Terminkalender von Mareike und Alex ein und wir begannen erste Strukturen einzupflegen. Denn schon eine Woche darauf übernahm ich das Kalendermanagement der Beiden und bin seitdem offiziell „Assistentin der zwei Geschäftsführer:innen“, wie cool!

Ich bin gespannt, wie es weitergeht und was die nächsten Monate für mich bereit halten. Ich berichte Euch auf jeden Fall!

Ganz liebe Grüße an Euch
Felina