Unser Atelier in Hamburg

Vor drei Jahren ist unsere Gründerin Mareike wegen der Liebe zu Alex nach München gezogen. Als Produktentwicklerin für Naturkosmetik sammelt sie seitdem zur Herstellung ihrer Hautpflege neben norddeutschem Sanddorn auch bayrische Wildkräuter, und nutzt neben Sylter Rosen und Rügener Heilkreide nun Alpenblüten und Bergmineralien. Mit der Eröffnung des neuen Ladens im Hamburg am 23. Juli kommt die regionale und nachhaltige Hautpflege nun zurück in den Norden von Deutschland – Kommt uns besuchen, wir sind schon gespannt, was ihr zu unserem Atelier in Hamburg sagt!

Wie alles begann …

Ladensuche

Bereits seit langem stand für Mareike fest: Sie will nkm auch in den hohen Norden bringen und dort die Herzen für natürliche Hautpflege höher schlagen lassen. Und so begann die Reise auf der Suche nach einem geeigneten Plätzchen für den Laden zu finden.

Unglaublicherweise fanden wir einen Laden im Hamburger ABC-Viertel, an dessen Fassaden weiße Statuen angebracht sind, die die tatsächlichen Rohstoffe unserer Hautpflege tragen: die fein gearbeiteten Frauenfiguren zwischen den hohen Bogenfenstern halten Trauben, Rosen und Pflanzen in den Händen. Mit den hohen Bogenfenstern und apart geschnittenen 45 Quadratmetern in der Hohen Bleichen 25 in Hamburg haben wir ohne jeglichen Zweifel das ideale zweite Atelier gefunden.

Tüfteln an der Einrichtung

nkms erster Laden in der Münchner Müllerstraße fühlt sich wie ein Wohnzimmer an. Auch unserem Herzensprojekt, dem Laden in Hamburg, soll es nicht an Ästhetik und Wohlfühlfaktor fehlen. Und so planen und tüfteln wir an der Gestaltung, der Einrichtung und dem anstehenden Ausbau. Hamburg wird ein ebenso schöner Laden wie unser nkm Atelier in München – mit viel Liebe für jedes Detail.

Anne von dem Inneneinrichtungs- und Schreinerei-Duo Anne Schädlich und Sebastian Besler war zunächst Kundin – bis sie die Leitung des Münchner Ladenumbaus übernahm. Als eine der ersten Nutzer:innen setzte sie die Werte und Geschichte von nkm in ein nachhaltiges Raumkonzept um und setzt dieses auch in unserem neuen Atelier in Hamburg um.

Planungsskizzen des Hamburger Ateliers.

Ladenumbau

Für den Hamburger Laden wurde das luftige, moderne Ambiente an Deutschlands Norden angepasst. Beige Wände und Oberflächen aus Kirschbaumholz erzeugen ein natürliches Raumgefühl. Akzente aus Naturstein sowie eine großzügige Bepflanzung bringen ein Stück Natur in Hamburgs Innenstadt. Alle Rohmaterialien wurden von regionalen Partnern bezogen bzw. im Münchner Umland angebaut und in der Allgäuer Werkstatt von Hand zu unserer Ladeneinrichtung gefertigt.

Die Eröffnung

Am 23. Juli 2021 war es endlich so weit: Wir haben unseren Laden in Hamburg geöffnet! Ihr findet uns ab sofort unter folgender Adresse:

Hohe Bleichen 25
20354 Hamburg

 

Öffnungszeiten
Montag bis Samstag
11 bis 19 Uhr